14.11.2017, 09:16 Uhr

Duftkerze löst in Bergwerk Zimmerbrand aus

Symbolfoto (Foto: Pixabay)
BERGWERK. Am 12. November 2017 in den frühen Abendstunden brach aufgrund einer aufgestellten Duftkerze ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in der Gemeinde Mariasdorf aus.

Während sich die Bewohner im Badezimmer aufhielten, zerbarst – vermutlich aufgrund der Hitzeentwicklung – das Glas des Couchtisches auf dem die Duftkerze aufgestellt war. Durch das in weiterer Folge ausgelaufene flüssige Kerzenöl entzündeten sich der Teppichboden sowie die Couch.

Die Bewohner wurden durch den Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten diesen mittels eines Feuerlöschers selbst löschen. Der Schaden durch den Brand dürfte im unteren fünfstelligen Euro-Bereich liegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.