29.09.2014, 10:41 Uhr

Einbruch in Wohnhaus

Bislang unbekannte Täter brachen am vergangen Samstag in ein Wohnhaus in Loipersdorf, Bezirk Oberwart, ein und stahlen daraus Schmuckstücke.
Die Täter nützten dabei abends eine Zeitspanne von etwa zweieinhalb Stunden, indem das Wohnhaus unbewohnt war. Um in das Haus zu gelangen, brachen sie die Terrassentür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten, welche sie in weiterer Folge durchsuchten. Als Diebesgut bevorzugten sie Bargeld, Goldschmuck, Uhren sowie ein neuwertiges Mobiltelefon. Die Unbekannten verließen den Tatort durch das Schlafzimmerfenster.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.