30.06.2017, 08:30 Uhr

Erfolgreiche Suchaktion in Oberschützen

Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz.

Eine 41-jährige Frau wurde nach längerer Suche durch Polizei und Feuerwehr zwischen Mariasdorf und Jormannsdorf aufgefunden.

OBERSCHÜTZEN. Am gestrigen Tag in den Abendstunden war im Bereich Oberschützen eine Suchaktion im Gange. Eine 41-jährige Frau konnte nach neun Stunden Suche aufgefunden werden.
Am 29. Juni 2017, gegen 19.00 Uhr wurde auf der Polizeiinspektion Bad Tatzmannsdorf eine Frau als abgängig gemeldet. Die Polizisten streiften die nähere Umgebung ab, was aber ergebnislos blieb.

Frau im Krankenhaus

Zur Unterstützung einer größeren Suchaktion wurden weitere Streifen der Polizei sowie die Feuerwehr Oberschützen angefordert. Auch der Polizeihubschrauber beteiligte sich an der Suchaktion.
Gegen 03.25 Uhr konnten Beamte der Polizeiinspektion Bad Tatzmannsdorf die Frau am Straßenbankett liegend, zwischen Mariasdorf und Jormannsdorf auffinden. Sie wurde mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.