22.06.2017, 16:01 Uhr

Fahrzeugbergung bei Siget

Das Auto wurde mittels Schwerem Rüstfahrzeug aus dem Graben gehoben. (Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart)

Die Stadtfeuerwehr Oberwart war mit sieben Mann im Einsatz

SIGET/WART. Am Nachmittag des 22.06.2017 wurde die Stadfeuerwehr Oberwart zu einer Fahrzeugbergung nach Siget alarmiert und rückte mit ELF, SRF und sieben Mann zum technischen Einsatz aus.
Die Stadtfeuerwehr Oberwart unterstützte die FF Siget mittels SRF ein verunfalltes Fahrzeug aus einen Graben zu heben. Nach ca. 1 Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.