09.08.2018, 06:53 Uhr

Ferienstart in der Krippenwerkstatt!

Von der Schulbank in die Krippenwerkstatt.

So verbrachten 2 Jungs im Alter von 10 u. 13 Jahren ihre erste Ferienwoche beim Bau einer Krippe.

Sie waren mit viel Freude und Elan dabei.

Voller Stolz präsentierten sie ihre gefertigten Kunstwerke bei der Segnung den Gästen und Verwandten.

Resümee: man ist nie zu jung oder zu alt zum Krippenbauen!

Die Gelegenheit dazu gibt es das ganze Jahr.


Wir bieten auch andere Kurse wie Gschalamandlfiguren, Mal-, Schnitzkurse an.

Ein Intarsienkurs beginnt im November.

Info unter: www.krippenfreundepisue.at

oder bei Georg Renner 06644326250
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.735
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 09.08.2018 | 16:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.