16.08.2016, 19:54 Uhr

Feuerwehr Pinkafeld musste Autos bergen

Die Stadtfeuerwehr barg zwei Autos nach einem Zusammenstoß. (Foto: Stadtfeuerwehr Pinkafeld)
PINKAFELD. Abend des 14.08.2016 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung in die Siemensstraße alarmiert.
Aufgrund eines technischen Gebrechens im Alarmsystem konnte zu diesem Zeitpunkt nur mittels Sirene alarmiert werden.
Aus ungeklärter Ursache touchierte ein PKW ein geparktes Auto. Beide Fahrzeuge waren nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und mussten von der Feuerwehr mittels SRF und WLF geborgen werden. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.