29.11.2016, 21:38 Uhr

Gemeinsame Übung der FF Mischendorf mit der FF Güttenbach

(Foto: FF Mischendorf)
Mischendorf: Feuerwehr | Mit der Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach wird jährlich eine gemeinsame Übung durchgeführt. Am 19. November 2016 war der Pfarrhof Mischendorf Schauplatz für eine Einsatzübung, bei der 3 Personen im Gebäude vermisst wurden. Während zwei Atemschutztrupps mit der Personensuche beschäftigt waren, führte die restliche Mannschaft einen Außenangriff mit C-Rohren durch. Die Wasserversorgung wurde vom nahegelegenen Bach mit Hilfe eines Schwimmsaugers sichergestellt.

Bei der anschließenden Nachbesprechung hoben sowohl Übungsbeobachter ABI Herbert Kaszanics als auch die beiden Ortsfeuerwehrkommandanten Emil Radakovits und Manuel Radakovits die Wichtigkeit dieser langjährigen abschnitts- und bezirksübergreifenden Zusammenarbeit hervor. Sie hat sich heuer bereits bei 3 gemeinsamen Einsätzen bewährt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.