09.10.2014, 10:14 Uhr

Gesund durch den Schulalltag

Gesundes für kleine und größere Schleckermäuler bei der Pannonischen Kulinarikreihe

Mit einer g'schmackigen Jause, aus frischen Zutaten liebevoll zubereitet, lässt sich der Schulalltag viel leichter bewältigen. Zuckerhaltige Getränke und Snacks sind zwar hoch im Kurs, dass die selbtsgemachte Jause jedoch nicht nur gesünder ist, sondern mindestens ebenso gut schmeckt, zeigte Marianne Seper im Rahmen der Pannonischen Kulinarikreihe des BUKV. Seit zehn Jahren unterrichtet diese Kinder und Jugendliche, kennt daher deren Ernährungsgewohnheiten und weiß, dass diese gerne zu ungesunden Nahrungsmitteln greifen. Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und ein schnell wieder zurückkehrendes Hungergefühl sind die Folgen falscher Ernährung.
Bei der Veranstaltung "Gesunde Jause" erfuhren Eltern, Großeltern und Kinder, was in den bunten Verpackungen tatsächlich drin steckt und welche Produkte wahre Zuckerbomben sind. Gemeinsam wurden köstliche Alternativen zubereitet: Knusprige Vollkornstangerl, würzige Aufstriche und feines Müsli.
Am Ende waren Limonaden und Schokoriegel bereits ganz vergessen, denn selbstgemachte Jause schmeckt besser und macht mehr Spaß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.