11.11.2016, 17:19 Uhr

Grandiose Ausstellungseröffnung in der Dorfscheune

Allhauer Kunstverein präsentiert vielfältiges Programm


Der kunst und kulturverein markt allhau kukma lud zur Eröffnung seiner Ausstellung in die wieder eröffnete Dorfscheune Buchschachen. 19 Künstlerinnen und Künstler zeigen Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulptur und Keramik.
Nach stimmungsvoller musikalischer Darbietung junger Damen aus der Region begrüßte der Obmann des Vereins, Ing. Gerhard Krutzler die zahlreich erschienenen Besucher - unter Ihnen Bürgermeister Hermann Pferschy und VBgm. PSI OSR Alfred Lehner (selbst Mitglied des Vereins), der auch mit einer launigen Rede die Ausstellung eröffnete.
Bei bester Stimmung ließen sich die Gäste nicht nur das hervorragend angerichtete Buffet von Dorfscheunenwirt Marc André Bresnig schmecken, sondern hatten auch genügend Zeit, die äußerst vielseitigen Arbeiten der Künstler*innen zu bestaunen. Das breite Spektrum der Arbeiten wurde in den vielen Gesprächen mit den ausstellenden Vereinsmitgliedern immer wieder bewundert.
Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Dorfscheune (jeweils Freitag und Samstag ab 16 Uhr und jeden Sonntag von 11 bis 17 Uhr) und noch bis zum 27. Dezember 2016 zu besichtigen.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.