25.06.2017, 20:45 Uhr

„htl literatur“: Drei HTL-Lehrer lesen aus ihren Werken

Vergnügliches und Kritisches, begleitet durch Musik auf hohem Niveau

Beim vierten „50 Jahre HTL Pinkafeld“-Event einen Tag vor dem Festakt gaben drei Lehrer der HTL Pinkafeld, Rudolf Hochwarter, Gerald Mayrhofer und Christian Putz, Einblick in ihre literarischen Werke. Musikalisch auf sehr hohem Niveau umrahmt wurde die Lesung durch das Holzbläserensemble des Wimmergymnasiums Oberschützen unter der Leitung von Thomas Lukschander. Schulleiter Wilfried Lercher freute sich in seiner Begrüßung auch bei diesem Event darüber, dass die Lehrer der HTL Pinkafeld in so vielen Bereichen talentiert und tätig sind.
Unterstützt wurde dieses Event von „Edition lex liszt 12“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.