16.10.2014, 12:35 Uhr

I-Pad Klasse an der EMS Oberwart

1. Reihe v.l.n.r. Der Elternverein Hannes und Tanja Garber 2. Reihe v.l.n.r vL. Hotwagner Hans, Maximilian Nemeth, Michelle Hotwagner, Dir. Mag. Nikolaus Schermann 3. Reihe v.l.n.r Nico Garber, Marie-Sophie Unger u. Julia Herfort
Der Elternverein konnte gemeinsam mit der Swarz-Stiftung den SchülerInnen der Europäischen Mittelschule Oberwart eine Ausstattung einer I-pad-Klasse ermöglichen. 25 Geräte wurden zusätzlich angekauft, um in den Klassen die modernsten Lernapps verwenden zu können. An der Oberwarter Schule sehen wir die I-pads als wertvolle zusätzliche Unterstützung im täglichen Unterricht und diese sollen die SchülerInnen motivieren, mit einem Medium verantwortungsvoll umzugehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
7.188
Bezirksblätter Burgenland aus Eisenstadt | 17.10.2014 | 12:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.