21.06.2016, 12:00 Uhr

Impuls für Wirtschaft in Großpetersdorf

Wie bei allen Projekten wurden auch beim Pflegekompetenzentrum fast nur burgenländische Unternehmen beauftragt. (Foto: OSG)

Unglaubliche 275 Wohnungen und Reihenhäuser sind die Frucht der 50-jährigen Zusammenarbeit.

GROSSPETERSDORF. Im Baugebiet „Am Mühlengrund“ ist in den vergangenen Jahren ein kleines „Dorf im Dorf“ entstanden. 18 Reihenhäuser, 9 Wohnungen sowie 7 eingeschossige Appartements sind errichtet worden.

Pflegekompetenzzentrum

Genau vor einem Jahr fiel der Startschuss zum Bau des Pflegekompetenzzentrums mit 60 Betten für den Arbeiter Samariterbund (ASB) sowie 16 betreuten Wohnungen. „Die umweltfreundliche und energiesparende Winterbauheizung von Hotmobil hat auf dieser Baustelle für ein kontinuierliches Arbeiten bei angenehmen Temperaturen gesorgt. Wir vermieten Heizungen vom Einfamilienhaus bis zu den größten Bauten und für Winterbaustellen innerhalb kürzester Zeit in ganz Österreich", sagt Johann Linsberger.

Zusätzliche Reihenhäuser

Aufgrund zahlreicher Anfragen werden auf dem Baugebiet am Mühlengrund zwei Wohnhäuser mit Klein- und Familienwohnungen gebaut. 
Am Hans Krutzler-Platz sind außerdem noch betreubare Wohnungen für Senioren in Bau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.