12.12.2017, 11:40 Uhr

In Holzschlag stürzte ein Baum auf ein fahrendes Auto

Der Sturm schlägt auch im Bezirk Oberwart zu. Ein Auto wird von einem Baum getroffen. (Foto: FF Holzschlag)
HOLZSCHLAG. Am 11.12.2017 um 16.57 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Holzschlag zu einem „Baum blockiert Straße“ auf die alte Bundesstraße zwischen Holzschlag und Günseck alarmiert.

Auf fahrenden Pkw gefallen
Am Einsatzort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass zwei Bäume umgestürzt sind und auf einen fahrenden PKW fielen. Zum Glück konnten sich die Insassen selbst befreien und trugen keine Verletzungen davon.
Die Aufgabe der Feuerwehr Holzschlag war es, die Unfallstelle abzusichern, sowie Baum und Baumteile vom Fahrzeug und der Fahrbahn zu entfernen.
Nach rund 45 Minuten wurde der Einsatz beendet und wir konnten die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.