09.02.2017, 17:27 Uhr

Innovatives Schulradio PRODIO der HBLA Oberwart ab nun „On-Air“

Schulradio der HBLA Oberwart PRODIO "on air"
Am Donnerstag, den 2. Februar 2017 um 18 Uhr präsentierten die Schülerinnen und Schüler der HBLA Oberwart im Rahmen einer Abendveranstaltung die Erstausstrahlung des neuen Schulradios „PRODIO“ in Kooperation mit Antenne Steiermark. Dieses Projekt wurde von der HBLA für Produktmanagement & Präsentation umgesetzt.
LR Mag. Astrid Eisenkopf lobte bei der Eröffnung die Einmaligkeit des Projekts und den enormen technischen Fortschritt an der Schule. Der Amtsführende Präsident des LSR Burgenland, Mag. Heinz Zitz, freute sich über die multimediale Ausrichtung des Lehrplans. Für die redaktionelle Arbeit werden auch Unterrichtsfächer wie Präsentation, Projektatelier sowie erlernte Kompetenzen aus den Sprachfächern genutzt. So liegen bereits Beiträge auch in Ungarisch, Italienisch ... vor.
Anschließend war das Radiostudio für die zahlreichen Besucher/innen zur Besichtigung zugänglich.
Das Schulradio, welches intern in der Schule schon seit einiger Zeit zu hören ist, wird ab sofort über Radio OP per Webradio mit Audio-Livestream bzw. auch im Bezirk Oberpullendorf konventionell im Radio zu hören sein. Jeden Dienstag zwischen 16 - 18 Uhr wird das PRODIO Jugendmagazin auf Radio OP ausgestrahlt. Somit kann PRODIO als Webradio über Computer, Smartphone oder Tablet weltweit empfangen werden!
Weitere Infos zum Schulradio sind auf der Homepage der HBLA zu finden. Das Schulradio PRODIO ist zusätzlich auf sozialen Medien wie Facebook, YouTube und Instagram vertreten. Dort können sich Schüler/innen, Lehrkräfte, Eltern und Fans regelmäßig über die Aktivitäten informieren.
https://prodio-hlp.jimdo.com bzw. https://www.facebook.com/PRODIO-1523466867895571/?...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.