06.11.2016, 13:37 Uhr

Jugend am Werk übersiedelte nach Rotenturm

Im August 2016 fing alles an! Im neuen Standort in Rotenturm wurde begonnen umzubauen. Wände eingerissen, Wände aufgestellt, Malerarbeiten uvm.
In Großpetersdorf wurden die Maschinen auf den Abtransport vorbereitet und dann nach und nach in die neue Firma übersiedelt. Ein ganz schöner Kraftakt. Aber wenn man die Firma vor der Übersiedelung kannte und wie sie danach aussah - einfach gewaltig. Wo vorher noch eine Drehmaschine nach der anderen standen war jetzt Platz für andere Sachen. Die Eröffnung am neuen Standort in Rotenturm ist für 18. November 2016 geplant. Diese findet im geschlossenen Rahmen mit geladenen Gästen statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.