01.12.2017, 11:18 Uhr

Kulinarische Weiterentwicklung im grünen Herz von Österreich

Exkursion nach Pöllau der 3. und 4. Jahrgänge der HLW Oberwart
Pöllau, genauer gesagt die Ölmühle Fandler, war Ziel einer spannenden Exkursion der 3. und 4. Klasse der HLW Oberwart am 14. November 2017. Im Rahmen eines interessanten Vortrages erfuhren die Jugendlichen viel Wissenswertes über die diversen Produkte, die sie anschließend verkosten durften – zusammen mit kleinen Häppchen, welche ausgezeichnet schmeckten.
Auf der Rückfahrt stand ein Besuch bei der Pizzeria Figaro in Gleisdorf auf dem Programm. Herr Lagler, der Besitzer des Lokals, führte die Schülerinnen und Schüler ein in die Welt der Sprossenzüchtung und erzählte, wie er auf die Idee gekommen war, diese wertvollen Lebensmittel zu züchten. Natürlich konnten einige – für den Gaumen der jungen Besucherinnen und Besucher ungewöhnliche - Köstlichkeiten auch probiert werden.
Das Resümee: eine kulinarisch bereichernde Exkursion, bei der der Spaß nicht zu kurz kam!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.