23.03.2017, 10:35 Uhr

Langfinger in einem Einkaufszentrum in Oberwart unterwegs

(Foto: Thorben Wengert / pixelio.de)
OBERWART. Am 22. März 2017 in der Zeit von 12:00 und 16:30 Uhr kam es in einem Einkaufszentrum in Oberwart zu mehreren Ladendiebstählen.

Eine 31-jährige Frau aus dem Bezirk Güssing ist verdächtig, Waren im unteren dreistelligen Eurobereich gestohlen zu haben. Sie entwendete aus acht Geschäften Schuhe, Modeschmuck und Kleidung. Sie wurde dabei beobachtet, woraufhin Anzeige erstattet wurde. Nach Abschluss der Erhebungen und der Einvernahme wurde die Frau in eine Justizanstalt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.