09.09.2016, 08:09 Uhr

Lern-Gern-Kurse vom BFI Burgenland

Die Lern-Gern-Kurse wurden gut angenommen. (Foto: BFI Burgenland)
BGLD. „Die Volkshilfe hat in den letzten Sommerwochen, die von Landesrätin Dunst initiierte und vom Familienreferat Burgenland geförderten Nachhilfekurse für Volksschüler, Unterstufe und Oberstufe (NMS und AHS) in den BFI-Servicecenter Eisenstadt, Neusiedl/See, Oberwart, Oberpullendorf und Güssing durchgeführt.
Die Kinder hatten die Möglichkeit in den Ferien in den Hauptgegenständen ihre schulischen Leistungen zu verbessern“, schildert BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier.
BFI-Servicecenterleiter DI(FH) René Bischof: „Das BFI Burgenland stellte die Räumlichkeiten, Equipment und professionelle Betreuung durch BFI-Verwaltungspersonal zur Verfügung. Die Seminare fanden in Kleingruppen statt, was einen besonderen Erfolg verspricht.“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.