22.06.2017, 11:07 Uhr

Naturschutzbund-Vortrag im Diakonie Forum Oberwart

Einen interessanten Vortrag zu Flora und Fauna in der Region gab es im Diakonie Forum Oberwart. (Foto: Diakonie Forum Oberwart)

Josef Weinzettl informierte über das Leben mit der Natur.

OBERWART. Kürzlich informierte Josef Weinzettl vom Naturschutz Burgenland zum Thema "Landschaft und Leben mit der Natur - Naturschutz bei uns" im Diakonie FORUM Oberwart.
Mit seiner Begeisterung und Leidenschaft für Naturfotografie schärfte er den Blick der Teilnehmer*innen auf die Natur geschärft und machte dadurch den Wert sichtbar. Erwähnt werden muss hier auch das Projekt vom Naturschutzbund Burgenland unter www.burgenlandflora.at, welches die Pflanzenwelt des Burgenlandes zur Gänze darstellen soll und somit weltweit zugänglich gemacht werden wird.

Vielfalt von Flora und Fauna

Der Vortrag behandelte u.a. die Schutzgebiete in der Region und die Vielfalt bezüglich Flora und Fauna sowie die Naturdenkmäler. Einzelne Tier- und Pflanzenarten und deren Besonderheiten wurden detailliert erläutert und der sorgsame Umgang mit der Natur vermittelt und natürlich auch die vielfältigen Aufgabenbereiche des Naturschutz Burgenland dargestellt. Bei letzteren planen einige Teilnehmer sich künftig aktiv selbst zu beteiligen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.