20.03.2017, 07:00 Uhr

Neues Kommando bei der FF Stuben

Stuben - Das Jahr 2017 steht für die Ortsfeuerwehr Stuben ganz im Zeichen mehrerer Veränderungen im Kommando. Im Rahmen der Jahreshauptdienstbesprechung wurden diese Veränderungen den Vertretern von Politik, Landesfeuerwehrkommando und Bezirksfeuerwehrkommando präsentiert. Oberbrandinspektor Gernot Artner übernahm mit 01.01.2017 die Funktion des Ortsfeuerwehrkommandanten von OBI Adolf Puhr, welcher nach 12 jähriger Tätigkeit seine Funktion zurückgelegt hatte. Die frei gewordene Funktion des Verwalters der FF Stuben übernahm nach absolvierten Lehrgangsbesuchen Löschmeister Konrad Renner. Löschmeister Christian Böhm wurde zum neuen Zugskommandanten ernannt, nachdem Hauptbrandmeister Wolfgang Zumpf nach langjähriger Tätigkeit diese Funktion zurückgelegt hatte. Das Highlight der diesjährigen Jahreshauptdienstbesprechung war neben dem Besuch des Landesbranddirektorstellvertreters Hans Hatzl zweifelsohne die Ernennung von OBI Adolf Puhr zum Ehrenortsfeuerwehrkommandanten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.