04.10.2014, 01:00 Uhr

Novoszel-Ausstellung in der Maierhofer-Mühle

Sankt Johann In der Haide: Maierhofermühle | Die an der Lafnitz gelegene Maierhofer-Mühle verbindet als urige Gaststätte Markt Allhau und Buchschachen mit der Steiermark. Im Mühlenraum, wohin früher die Bauern ihre Ernte zur Weiterverarbeitung brachten, präsentiert Erich Novoszel seine Bilder: Malerei, Zwiebelprints und Zeichnungen. Mit dem aus Neuberg stammenden Novoszel, der u.a. sechs Jahre in Japan lebte, ist ein Weitgereister eingekehrt. Die japanischen Einflüsse prägen die Werke des Burgenland-Kroaten.
Bei der Vernissage am 26. September 2014 war der Andrang erfreulich rege. Nach den Grußworten von Organisator Horst Horvath erläuterte Erich Novoszel kurz sein Schaffen. Thomas Stark (Violine) und Carl Panagl (Querflöte) intonierten Musikstücke von Bela Bartok und Carl Philipp Emanuel Bach. Anschließend galt es das herzhaft deftige Buffet zu verputzen – das beste Argument, wieder einmal in der Maierhofer-Mühle vorbei zu schauen...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.