22.06.2017, 10:17 Uhr

Oberwart: Zwei PKW kollidierten bei Kreuzung

Zwei PKW mussten nach einem Zusammenstoß geborgen werden. (Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart)

Die Stadtfeuerwehr Oberwart war nach Verkehrsunfall im Einsatz.

OBERWART. Am Mittwoch, 21.6., wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Fahrzeugbergung auf der B63a Höhe Hofer alarmiert und rückte mit ELF, SRF, KRF sowie 9 Mann zum Einsatz aus.
Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei PKW im Kreuzungsbereich. Die Fahrzeuge wurden rasch von der Straße entfernt und sicher abgestellt, ausgetretene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Straße konnte für den Verkehr freigegeben werden. Nach ca. einer Stunde konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.