09.10.2017, 11:56 Uhr

Orthopädische Ordination in Oberwart eröffnet

Unter den ersten Gratulanten waren auch Baumeister Gerald Krautsack (re.) und Ing. Josef Unger vertreten. (Foto: Unger Steel Group)
OBERWART. Dr. Nikolaus Hütter, Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, eröffnete am 03.10.2017 seine neue Ordination mit allen Kassen im Atrium am Oberwarter Hauptplatz.
Die moderne Ausstattung umfasst unter anderem Sonografie inklusive Rheumadiagnostik, physikalische Therapie und hochenergetische Stoßwellen-Therapie. Bedarfsweise können Infiltrationen, Punktionen, Akupunktur und manuelle Medizin zum Einsatz kommen.

Moderne Räumlichkeiten

Die Unger Immobilien GmbH freut sich, als Vermieter die Räumlichkeiten für dieses wichtige fachärztliche Angebot in Oberwart zur Verfügung stellen zu können.
Auf 150 m² wurde eine moderne und lichtdurchflutete Ordination geschaffen. Baumeister Gerald Krautsack zeichnete für die Architektur, das gesamte Baumanagement und die Abwicklung der Bauarbeiten verantwortlich.

Erfahrener Arzt

„Nach vielen Jahren sowohl an den orthopädischen Abteilungen Zicksee, Wiener Neustadt und Neunkirchen als auch in meiner Wahlarztpraxis in Oberpullendorf freue ich mich immer noch täglich an der Vielfalt meines Faches und den zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten, sowohl im operativen als auch konservativen Bereich", so Dr. Nikolaus Hütter.
Im Rahmen seiner neuen Aufgabe als niedergelassener Facharzt mit allen Kassen möchte er mit seinen orthopädischen Kenntnissen und Fertigkeiten möglichst vielen Patienten im Raum Oberwart und Umgebung gut und langfristig helfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.