08.07.2017, 13:23 Uhr

Prag ist immer eine Reise wert

Prag ist immer eine Reise wert - Projekttage der HBLA Oberwart in der Goldenen Stadt
60 Schüler/innen der 4. Jahrgänge der HLM, HLP, HLW verbrachten – gemäß der Tradition der HBLA Oberwart - die letzte Schulwoche in der Goldenen Stadt. Programmschwerpunkt waren der Besuch des Burgviertels auf dem Hradschin, die Führung durch das jüdische Viertel mit seinem imposanten Friedhof und den verschiedenen Synagogen, der Rundgang auf den Spuren von Franz Kafka sowie der Spaziergang durch die nächtliche Moldaumetropole. Das bunte Treiben auf dem Altstädter Ring und der belebten Karlsbrücke inspirierte viele dazu, auch in ihrer Freizeit andere Hotspots wie z. B. die John-Lennon-Wall aufzusuchen sowie die Kaffeehauskultur bzw. die tschechische Küche zu genießen. Besonderen Anklang fand die Aufführung im Schwarzen Theater Metropol.
Die nachtaktiven Jugendlichen zog es mit ihrem Begleitlehrerteam in die größte mitteleuropäische Discothek, um die intensiven Besichtigungstouren fröhlich ausklingen zu lassen.
Alles in allem: Eindrucksvolle Projekttage mit vielen Impressionen rundeten das Schuljahr ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.