27.01.2018, 17:29 Uhr

Preisverleihung im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

Preisverleihung für das engagierte Team der Tourismusschule Oberwart im Bundesministerium
Der 4. Jahrgang der Tourismusschule der HBLA Oberwart nahm dieses Jahr am österreichweit ausgeschriebenen Wettbewerb zum internationalen Jahr der Nachhaltigkeit im Tourismus teil.
Die Schüler/innen hatten sich für das Projekt „Mit dem E-bike durch das Südburgenland“ entschieden, welches von einer Fachjury zum Siegerprojekt gekürt wurde.
Am 23.01.2018 wurden die Schüler/innen in den Festsaal des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus eingeladen, wo die Preisverleihung von einer Delegation des Bundesministeriums durchgeführt wurde. Der Preis für das Siegerprojekt ist eine Klassenreise innerhalb des Bahnnetzes der ÖBB.
Ausschlaggebend für den Sieg waren das große Engagement und die Kreativität der SchülerInnen und des gesamten Lehrerteams sowie der übersichtlich und informativ gestaltete Projekt-Blog.
Alle Informationen zum Projekt können Sie auf dem Blog unter www.wirmoegenesnachhaltig.wordpress.com nachlesen. Folgen Sie den Tourismusprofis der Höheren Lehranstalt für Tourismus auch auf Instagram: tourismusprofis
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.