11.11.2017, 01:24 Uhr

Projektpräsentation der 4S/B der LBS Pinkafeld

Am Ende eines weiteren 4. Schlosserlehrganges gab es die Projektpräsentationen der 4. S/B im Internat der Landesberufschule Pinkafeld.

Wie kommt ein Projekt zustande?

Jeder/Jede sollte sich bereit in der 3. Klasse überlegen welches Projekt er/sie macht. Denn in diesem Projekt sollte all das enthalten sein was man in den vergangenen 3/4 Jahren gelernt hat. Und all das wird in ein Projekt gegeben. Dazu wird eine Präsentation gestaltet und zunächst mal im CAD gezeichnet und meist unterstützen die Firmen die Lehrlinge mit Material. Am Ende zeigen die Lehrlinge dann auch wie viel das Projekt jetzt im Verkauf als Einzelstück kosten würde.
Manche Lehrlinge/Schüler hatten etwas zu schweißen, manche mussten nur bohren, drehen oder Fräsen. Unter anderem gab es Projekte wie einen Plastikschreder, das Spiel 4-gewinnt, Feuerschale oder gar ein Hundekorb.

Am Ende eines langen Nachmittags wurden dann von einer fachlichen Jury bestehend aus 4 Lehren und dem Schulsprecher, welche für jede Präsentation Punkte vergab, 3 Preise vergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.