12.12.2017, 15:13 Uhr

Reihenhausanlage der Neuen Eisenstädter in Oberwart übergeben

Alle sieben Reihenhäuser in der Oberwarter Hammerwerkgasse sind vergeben. (Foto: Neue Eisenstädter)
OBERWART. In Kooperation mit Architekt BPM – Bauprojektmanagement errichtete die Neue Eisenstädter in der Hammerwerkgasse in Oberwart eine Reihenhausanlage. Die sieben Reihenhäuser wurde Ende November den Bewohnern übergeben.

Großzügige Wohnungsgrößen
Die Reihenhäuser verfügen über einen modernen, alltagstauglichen Grundriss mit einer Wohnnutzfläche von rund 94 m2. Großzügige Terrassen und Eigengärten mit einer Fläche von 62 bis 152m2 runden das Gesamtbild ab. Die Gärten sind südlich ausgerichtet, daher können sich die Bewohner ganztägig über sonnendurchflutete, freundliche Räume freuen. Alle sieben Reihenhäuser sind vergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.