08.11.2017, 07:52 Uhr

Safer Internet in der Volksschule Oberwart

Sicheres Internet war Thema in der Volksschule Oberwart (Foto: Eva-Maria Leirer)

Sicheres Internet war Thema eines Workshops der 4m Klasse.

OBERWART. Immer jüngere Kinder nützen eigenständig das Internet. Um sie zu einem sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu motivieren, und somit auch die Medienkompetenz der SchülerInnen zu steigern, nahm die 4m Klasse der Volksschule Oberwart (Klassenlehrerin Elfriede Fabian) an einem „Safer Internet Workshop“ teil, der im Rahmen des Mobile Learning Projektes an unserer Schule angeboten wurde.
Christian Barboric, ein sehr kompetenter und erfahrener Safer Internet Trainer, sensibilisierte die SchülerInnen zu den Themen wie „soziale Netzwerke“ und „Nicht alles im Internet ist wahr!“. Die SchülerInnen waren begeistert und beeindruckt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.