15.01.2018, 10:53 Uhr

Schneefahrbahn beförderte PKW auf A2 bei Pinkafeld auf Leitschiene und bei Oberschützen in den Straßengraben

(Foto: Stadtfeuerwehr Pinkafeld)

Die schneeglatte Fahrbahn hielt die Stadtfeuerwehr Pinkafeld dieses Wochenende auf Trab.

OBERSCHÜTZEN/A2. Am Abend des 14.01.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Fahrzeugbergung Richtung Oberschützen alarmiert. Auf der schneeglatten Fahrbahn war ein PKW in den Graben gerutscht. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und führte mittel SRF die Fahrzeugbergung durch. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei allen für die gute Zusammenarbeit.

Weiterer Unfall

In den frühen Morgenstunden des 15.01.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer weiteren Fahrzeugbergung auf die Autobahnauffahrt der A2 alarmiert. Ein PKW ist von der Fahrbahn abgekommen und auf die Leitschiene gefahren. Verletzt wurde auch hier niemand. Selbst konnte sich der Fahrer allerdings nicht aus seiner misslichen Lage befreien. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und führte mittel SRF die Fahrzeugbergung durch. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei allen für die gute Zusammenarbeit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.