15.12.2017, 20:40 Uhr

Schwerer Landmaschinenunfall in Rohrbach a.d.Teich

Rohrbach an der Teich: Rohrbach an der Teich | Kurz nach Mittag ereignete sich am 15.12. in Rohrbach an der Teich ein dramatischer Unfall mit einem Traktor. Aus ungeklärter Ursache krachte die Landmaschine mitten im Ortsgebiet von Rohrbach in einen Telefonmast und überschlug sich. Durch die enorme Kräfteentwicklung wurde die Zugmaschine in zwei Teile gerissen. Der Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Oberwart transportiert. Die Feuerwehrwehren aus Rohrbach und Großpetersdorf waren mit den Aufräumarbeiten zwei Stunden beschäftigt.
0
1 Kommentarausblenden
6
Peter Hasler aus Jennersdorf | 19.12.2017 | 21:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.