16.11.2016, 15:06 Uhr

Sichtbare Zeichen der Dorferneuerung in Buchschachen

BUCHSCHACHEN. Im Jahr 2013 hat sich der Gemeinderat entschlossen, das Thema „Neugestaltung des Hauptplatzes Buchschachen“ in Angriff zu nehmen. Als Projektverantwortlicher konnte Karl Scheiner gewonnen werden. Im Zuge einer Bürgerversammlung wurden alle Vorschläge gesammelt, die in das Projekt eingearbeitet wruden. "Karl Scheiner hat sich stark bemüht einen Dorfplatz mit viel Raum für freie Plätze, aber auch genügend Parkraum für den Dorfplatz zu entwickeln", sagt Bgm. Hermann Pferschy.

Verlegung Kriegerdenkmal

Ein großes Thema war auch die Verlegung des Kriegerdenkmals in Richtung Feuerwehrhaus. Dieses Projekt war jedoch finanziell nicht umsetzbar, weshalb es am bestehenden Standort blieb, jedoch grundsaniert wurde. Es konnte zu Allerheiligen feierlich eingeweiht werden.
In einem zweiten Bauabschnitt soll dann im nächsten Jahr der Hauptplatz mit Schotter fundiert und neu asphaltiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.