17.10.2014, 18:23 Uhr

Tintenfischpilz in Bernstein

Die Kindergartenkinder aus Bernstein waren auf Entdeckungsreise (Foto: privat)
Den Wald mit all seinen Schönheiten und Geheimnisvollen kennenlernen wollten die Kinder des Kindergartens Bernstein gemeinsam mit ihren Waldpädagogen und staunten dabei nicht schlecht. Sie entdeckten einen exotischen Tintenfischpilz.
Dieser, eigentlich in der Südhalbkugel beheimatete Pilz, der zur Gattung der Stinkmorcheln gehört, praktiziert ein Wachstum das an einen Science-Fiction Film erinnert. Aus seinem weißgrauen sogenannten Hexenei kriechen vier bis sechs Tentakel, die anfangs weiß sind und sich innerhalb kürzester Zeit tiefrot färben….
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.