29.06.2017, 16:32 Uhr

Verkehrssicherheit an der NMS Rechnitz

Der ÖAMTC war an der NMS Rechnitz zu Gast. (Foto: NMS Rechnitz)

Das Thema Verkehrssicherheit stand am Programm.

RECHNITZ. Rechtzeitig vor Schulschluss wurden die Schüler über die Gefahren des Straßenverkehrs als Radfahrer, Fahrzeuginsasse und Fußgänger vor Augen gehalten und dafür die richtigen Verhaltenskonsequenzen erarbeitet.
Besonders wichtig war die Fahrradbremsübung – auf Asphalt und Sand = Sturzgefahr. Dafür stand ein Fahrrad mit Stützrädern zur Verfügung. Neben der praktischen Demonstration wurden Vorschriften für den Straßenverkehr, Fahrradausrüstung, richtiges Verhalten der Radfahrer und die Wichtigkeit des Helmes erörtert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.