09.06.2017, 10:59 Uhr

Verletzter bei Arbeitsunfall in Grafenschachen

Der Christophorus 16 brachte den Verletzten ins Krankenhaus (Foto: ÖAMTC)

Ein 20-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Hartberg stürzte vom Dach.

GRAFENSCHACHEN. Bei einem Arbeitsunfall in Grafenschachen wurde ein 20-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Hartberg verletzt. Der Mann war mit Holzarbeiten am Dach eines Einfamilienhauses beschäftigt, als er aus noch ungeklärter Ursache aus einer Höhe von etwa drei Metern auf eine Wiese stürzte.
Ein Zeuge verständigte die Rettung. Der Mann musste mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus geflogen werden. Fremdverschulden ist auszuschließen. Das Arbeitsinspektorat ist in Kenntnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.