23.01.2012, 20:45 Uhr

Verschenken statt wegwerfen

Der Rotaryclub Oberwart Hartberg hilft mit einem neuen Sozialprojekt


Dinge, die nicht mehr gebraucht werden, müssen nicht zwangsläufig auf der Mülldeponie landen, denn was für den einen „Gerümpel“ ist, wird oftmals von anderen dringend gesucht. Sofie, die vom Rotaryclub Oberwart Hartberg eingerichtete und verwaltete Internetplattform, dient hier seit kurzem als Vermittlerin. Private Personen oder Unternehmer, können Sachen und Dienstleistungen inserieren, Soziale Einrichtungen melden sich bei Bedarf. Um mitzumachen und damit aktiv zu helfen, ist nur die Registrierung auf www.sofie.or.at nötig. Damit Missbrauch verhindert wird, können nur soziale Einrichtungen auf alle Angebote zugreifen, die Inserenten selbst nicht. „Die Hilfsorganisationen geben die Güter an Bedürftige weiter, Spender und Hilfeempfänger bleiben so gegenseitig anonym.“, erklärt Walter Bajlicz, Präsident des RC Oberwart Hartberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.