22.05.2017, 09:10 Uhr

Volkshilfe Burgenland bekommt in Oberwart eine ganze Etage

Die Mitarbeiter der Volkshilfe leisten jeden Tag Großartiges.

Am 19. Mai wurden in der Landwirtschaftskammer Oberwart die neuen Büroräumlichkeiten der mobilen Familienbetreuung feierlich eröffnet.

OBERWART (kv). Volkshilfe-Präsidentin LRin Verena Dunst, Volkshilfe-Vizepräsidentin Ingrid Ulreich und Volkshilfe-Expertenvorstandsmtiglied LAbg. Christian Drobits führten durch die neuen Räumlichkeiten. "Schon seit Jahren hat die Volkshilfe in der Landwirtschaftskammer Büros angemietet, doch wir wachsen stetig und steht uns jetzt die ganze Etage zur Verfügung", sagt LRin Dunst. "Wir haben ein Netzwerk geschaffen, dass einen vom ungeborenen Kindern bis hin zum Tod begleitet, hier ist auch die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Helfer entscheidend", so Dunst weiter.

Begleiten Familien

Aktuell arbeiten in der Volkshilfe Burgenland rund 150 hochqualifizierte Mitarbeiter. Dadurch profitieren monatlich rund 1.500 Menschen von Betreuungs-, Pflege- und Unterstützungsleistungen. Im Bereich der Familienbetreuung ist die Volkshilfe Burgenland der größte Anbieter dieser sozialen Dienstleistung.
„Neue Projekte wie „Frühe Hilfen - Netzwerk Kind Burgenland“ finden großen Anklang“, so Dunst.

Ausreichend Platz

Die neuen Büros, sind nun zentral in Oberwart angesiedelt und bieten den Mitarbeitern nun genug Rückzugsmöglichkeiten, um mit den Familien und Kindern intensiv zu arbeiten und auch den Fallverlauf genau zu dokumentieren. „Mir ist die Unterstützung von Hilfsbedürftigen sehr wichtig. Die Ansiedelung dieser Büros in Oberwart ist auch ein starkes Zeichen an den Bezirk“, sagt Christian Drobits.

Bewegungsfest

Die feierliche Eröffnung rundete das Bewegungsfest der ASKÖ Burgenland und die gesunde Jause von Mamas Küche ab, die in den gleichen Räumlichkeiten angesiedelt sind. „Mit der Volkshilfe Burgenland, Mamas Küche und dem ASKÖ Burgenland haben wir heute ein schönes Familienfest erlebt. Ich kann allen Beteiligten nur gratulieren“, sagt Vizepräsidentin Ingrid Ulreich abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.