24.01.2018, 18:01 Uhr

Workshop mit der Neuen Mittelschule Stegersbach

Pinkafeld: HLW Pinkafeld | „Mens sana in corpore sano – Ausgewogene Ernährung, der optimale Weg zur Leistungsfähigkeit“ war der Titel eines Workshops, den die Maturantinnen Nadine Handler, Jacqueline Ernst, Heike Adelmann und Adelina Kurtaj, Schülerinnen der HLW Pinkafeld, im Rahmen ihres Diplomarbeitsprojektes organisierten. Nach einem umfassenden und informativen Vortrag, in dem vor allem die Aufgaben der Nahrung, die Ernährungsfehler und die Ernährungspyramide veranschaulicht wurden, versuchten die Maturantinnen, den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen zu zeigen, wie bedeutsam gesunde Ernährung ist. Es wurden gesunde Aufstriche verkostet, Obstfiguren gestaltet und ein Zuckerratespiel durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.