15.11.2016, 11:45 Uhr

Ziviltechniker geben Einblicke in ihr Berufsleben an der HTL Pinkafeld

49 Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrganges der Abteilung für Bautechnik, die in Hoch-, Holz- oder Tiefbau ausgebildet werden, nahmen Mitte November an einer Veranstaltung von „bink“, der Initiative Baukulturvermittlung für junge Menschen, teil. Dazu kamen erfahrene Ziviltechnikerinnen und Ziviltechniker an die Schule und erklärten, welche Aufgaben die künftigen Ingenieure in ihrem Berufsleben erwarten. Die Jugendlichen waren „begeistert, namhafte Ziviltechniker persönlich kennenzulernen und diese zeigten sich erfreut über das rege Interesse der Schülerinnen und Schüler“, resümiert Abteilungsvorständin Hartler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.