20.10.2017, 09:11 Uhr

Bezirk Oberwart: Wahlkartenauszählung bringt endgültiges Ergebnis

Sport- und Verteigigungsminister Hans Peter Doskozil erhält große Unterstützung aus dem Burgenland. (Foto: Arnold Burghardt)

Von den 232.393 Wahlberechtigten im Burgenland, haben 196.577 am 15. Oktober 2017 ihre Stimme abgegeben, was eine Wahlbeteiligung von 84,46 % bedeutet. Gültig davon waren 194.630.

BEZIRK OBERWART (kv). Große Veränderungen brachten die Wahlkarten jedoch nicht. Die SPÖ erzielte im Bezirk Oberwart 33,20 % (-5,33%), dicht gefolgt von der ÖVP mit 30,30 % (+4,92%) und der FPÖ auf Platz drei mit 28,63 % (+9,96%).

27.806 Vorzugsstimmen für Hans Peter Doskozil

Auf der Landesparteiliste durfte sich der Bundesminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) über 7.472 Vorzugsstimmen freuen. Großer Beliebtheit erfreut sich der Grafenschachener natürlich vor allem in seinem Heimatbezirk, weshalb er auf der Regionalparteiliste Süd sogar 13.518 Vorzugsstimmen erhielt. Mit den 6.816 Vorzugsstimmen auf Bundesebene sind das insgesamt 27.806 Vorzugsstimmen.
Auch der Pinkafelder Norbert Hofer erzielte im Burgenland 2.256 Vorzugsstimmen, im Süden 13.858.
Die Oberwarterin Katrin Bauer (ÖVP) durfte sich über 149 Vorzugsstimmen freuen, im Regionalwahlkreis Süd waren es 602.

Wahldebakel für die Grünen

Wie sich bereits am Wahltag abzeichnete, schaffen die Grünen mit 3,76 % nach 31 Jahren den Einzug in das Parlament nicht. Scharfe Kritik mussten sie vor allem wegen den internen Streitigkeiten einstecken. Gemeint ist die Abspaltung der Jungen Grünen, der Rücktritt von Eva Glawischnig und vor allem der "Rausschmiss" von Peter Pilz. Die Liste Pilz schafft ironischerweise die 4-Prozent-Hürde und ist im Nationalrat mit 8 Mandaten vertreten.
Auch im Bezirk Oberwart haben die Grünen stark an Wähler verloren und erreichten sogar nur 1,75 % (-4,28 %), das sind 622 Stimmen. Die Liste Pilz erhielt 861 Stimmen, das sind 2,43 %. Die NEOS haben im Bezirk Oberwart 909 Wähler überzeugt (2,56 %).

Mandatsverteilung im Parlament

ÖVP 62 (+15)
SPÖ 52 (0)
FPÖ 51 (+11)
NEOS 10 (+1)
Pilz 8 (+8)

Zum Ergebnis >>
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.