20.06.2017, 15:00 Uhr

Drei Fragen an Bürgermeister Ernst Karner

Bgm. Ernst Karner
Was gefällt Ihnen besonders daran Bürgermeister zu sein?
Mein Antrieb war es 2002, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Mir gefällt die Zusammenarbeit mit der Bevölkerung und es war stets eine reizvolle Aufgabe Bad Tatzmannsdorf als Tourismusgemeinde Nummer 1 im Burgenland weiter zu entwickeln. Man sieht als Bürgermeister auch die direkten Auswirkungen der Arbeit.

Geben Sie Österreich noch Chancen für die WM-Qualifikation?
Man soll die Hoffnung nie aufgeben, aber realistisch ist die Chance nach dem Irland-Spiel gleich Null.

Was planen Sie für den Sommer?
Ich mache auch aus beruflichen Gründen keine längeren Urlaub und werde wieder in der Region bleiben und unsere Vorzüge genießen. Zudem werde ich bis 1. Oktober meine Aufgaben in der Gemeinde wahrnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.