30.10.2017, 11:05 Uhr

Kommentar: Herausforderungen gemeinsam meistern

Politisch hat sich nach den Gemeinderatswahl einiges verändert, auch die Stichwahl am Sonntag trug zu diesem Umschwung bei. Dennoch ist es wichtig Kontinuität walten zu lassen, denn gerade auf Gemeindeebene ist der Zusammenhalt wesentlich, um die schwierigen Rahmenbedingungen - vor allem für kleinere Einheiten - gut zu meistern.
Die Signale der Sieger, einen gemeinsamen Weg gehen zu wollen, sind positiv, denn gegeneinander in der eigenen Gemeinde zu arbeiten, macht wenig Sinn - schon gar nicht für die Bevölkerung.
Die Herausforderungen werden immer größer und die nächsten Jahre wohl kaum einfacher. Das wissen auch die Bürgermeister. Darum gilt es das Gemeinsame über das Trennende zu stellen, um einerseits neue Ideen zuzulassen und andererseits auch Know How zu bündeln, die wohl verschiedene Fraktionen und deren Vertreter einbringen.
In dem Sinne - allen Gewinnern Gratulation und viel Erfolg für einen gemeinsam Weg für die Gemeinden im Bezirk Oberwart und darüber hinaus. Das gilt natürlich auch für die Wahlverlierer, die ihren neuen Weg vielleicht noch zu finden haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.