22.05.2017, 11:43 Uhr

Oberwarter Grüne planen Gemeinderats-Wahlkampf

Das Grüne Team rund um Gemeinderätin Maria Racz formiert sich. (Foto: Die Grünen)

Maria Racz und Anita Malli freuen sich über Zuwachs. Die Präsentation der Spitzenkandidatur erfolgt demnächst.

OBERWART. „Wir sind gut vorbereitet und freuen uns schon auf September. Unser Oberwart ist eine Stadt mit viel Potenzial. Es wird auch darum gehen zu zeigen, was hier alles möglich ist“, sagt Maria Racz, Gemeinderätin in Oberwart.
Gemeinsam mit Landesgeschäftsführerin Anita Malli hat die Grüne Gruppe rund um Racz am Wochenende ihre Planungen für den Gemeinderatswahlkampf präzisiert. In Kürze werden die KandidatInnen für die Spitzenplätze und die Entscheidung, ob es eine grüne Kandidatur für das Bürgermeisteramt geben wird, bekanntgegeben. 2012 gab es eine Kandidatur für den Gemeinderat, aber nicht fürs Bürgermeisteramt.

Viele Aktivisten

Geschäftsführerin Malli freut sich über die zuletzt guten Wahlergebnisse in Oberwart und sieht die Gemeindegruppe gut aufgestellt: „In den letzten Jahren haben wir in Oberwart nicht nur immer bessere Grüne Ergebnisse eingefahren, sondern viele AktivistInnen gefunden, denen die Zukunft Oberwarts ein Anliegen ist. Ich bin begeistert, was hier inhaltlich erarbeitet wird und mit wie viel Energie und Elan die Gruppe in den Wahlkampf geht.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.