offline

Eva Maria Kamper

62
Heimatbezirk ist: Oberwart
62 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 13.04.2018
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
16 Bilder

MC MAD DOG’S AUSTRIA lud zum jährlichen Bikertreffen 

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 16.05.2018 | 1080 mal gelesen

Laut wurde es vergangenes Wochenende im sonst so idyllisch ruhigen Wiesfleck, als zum jährlichen, internationalen Motorradtreffen dröhnende Motoren und harte Gitarrenriffs das Regiment übernahmen - WIESFLECK. Es ist ein Fixpunkt in der Region, wenn der seit 1989 bestehende Motorradclub MAD DOG’S AUSTRIA zum jährlichen Treffen einberuft. Bis zu 2.000 Gäste nahmen die Einladung an, und kamen mit oder ohne Motorrad zum Gelände...

4 Bilder

Baustellenfrühstück: Betreute WG für SOS-Kinderdorf Pinkafeld

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 14.05.2018 | 75 mal gelesen

Ein neues Vorzeigeprojekt vom SOS-Kinderdorf Pinkafeld ist derzeit auf dem ehemaligen Kasernengelände in Pinkafeld im Entstehen.  - PINKAFELD. Auf 500m² Wohnfläche sollen ab Sommer 2018 zwölf Jugendliche in der Turbagasse ein neues Zuhause in Form einer betreuten Wohngemeinschaft finden. Unter dem Motto „Raus aus dem Dorf, rein in die Stadt“ wird das urbane Umfeld der bunt besiedelten Nachbarschaft des ehemaligen...

2 Bilder

Erstes südburgenländisches Katzenhaus in Loipersdorf

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 14.05.2018 | 414 mal gelesen

Die geplante Auffangstation von "Wir fürs Tier" gilt als besondere Chance für den Tierschutz im Südburgenland und als Zentrum für Katzen in Not.  - LOIPERSDORF. Der Tierschutzverein „Wir fürs Tier“ freut sich, nach langer Suche eine geeignete Liegenschaft für das geplante Katzenhaus gefunden zu haben. Derzeit sind viele hilfsbedürftige Katzen bei privaten Pflegestellen untergebracht. „Aber die Ressourcen haben einfach nicht...

4 Bilder

AK-Präsident auf Betriebsbesuch bei Licht-Loidl Pinkafeld 

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 12.05.2018 | 67 mal gelesen

Arbeiterkammer-Präsident Gerhard Michalitsch besuchte im Zuge seiner Betriebsbesichtigungs-Tour durch das Burgenland auch die Firma Licht Loidl in Pinkafeld. - PINKAFELD. Gemeinsam mit dem ÖGB Regionalsekretär Edmund Artner überzeugte sich der burgenländische Arbeiterkammer-Präsident Gerhard Michalitsch persönlich von den Qualitäten des Betriebs und hatte ein offenes Ohr für aktuelle Themen. „Es ist mir stets ein Anliegen,...

1 Bild

Eröffnungsfeier für Sonderausstellung im Pinkafelder Stadtmuseum

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 07.05.2018 | 68 mal gelesen

Der ÖAMTC Zweigverein Pinkafeld feiert heuer 70 Jahre. - PINKAFELD. Am 5. Mai 2018 eröffnete das Stadtmuseum Pinkafeld feierlich die Sonderausstellung „70 Jahre ÖAMTC Zweigverein Pinkafeld“. Über 200 Menschen folgten der Einladung bei strahlendem Sonnenschein und versammelten sich im Innenhof des Stadtmuseums. Die Obmänner des Museumsvereins Pinkafeld, Rudolf Köberl, und des ÖAMTC Zweigvereins Pinkafeld, Edi Latschenberger...

5 Bilder

Weltladen Pinkafeld lud zum bunten Fest 

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 07.05.2018 | 40 mal gelesen

"Hinschauen statt wegschauen" war das Motto vom diesjährigen Weltladenfest - PINKAFELD. Am 5. Mai fand das diesjährige Weltladenfest am Marktplatz statt. „Wir möchten vor allem auf den Zusammenhang zwischen Wirtschaft, Klimawandel und Flucht aufmerksam machen“, betonte Michaela Krutzler, Geschäftsführerin des Weltladen Pinkafeld. Der „Faire Handel“ ist eine verantwortungsvolle Option, um das Klima zu schützen und die soziale...

27 Bilder

1. Mai Festzug in Grafenschachen

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 03.05.2018 | 184 mal gelesen

Landeshauptmann Hans Niessl und Landesrat Hans Peter Doskozil als Ehrengäste bei den Feierlichkeiten am Tag der Arbeit - GRAFENSCHACHEN. Am Staatsfeiertag empfing die SPÖ-Bezirksorganisation Oberwart und die SPÖ Grafenschachen und Kroisegg Landeshauptmann Hans Niessl und Landesrat Hans Peter Doskozil als Ehrengäste. Eine eigene Kapelle begleitete den Empfang musikalisch und führte danach den Festzug zur Grafenschachner...

80 Bilder

Traditionelle 1. Maifeier am Marktplatz Pinkafeld

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 02.05.2018 | 281 mal gelesen

SPÖ Pinkafeld lud zum gemeinsamen Maibaumaufstellen am 1. Mai ein. - PINKAFELD. Bei Kaiserwetter lud die SPÖ Pinkafeld unter Vizebürgermeister Franz Rechberger zur traditionellen Maifeier am Marktplatz. Die Stadtgemeinschaft erschien zahlreich und besonders die Kinder genossen das spannende Spektakel des Maibaumaufstellens, das unter der Leitung von Feuerwehrkommandanten Kurt Tripamer und seinem Team wieder souverän...

13 Bilder

Pfarrweinkost in Pinkafeld mit Ausstellung

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 22.04.2018 | 215 mal gelesen

Ein Großprojekt ist die Erneuerung der Kirchenorgel, für die gesammelt wird. - PINKAFELD. Der Pfarrgemeinderat und der Kirchenmusikverein luden am 21.4. mit einem bunten Rahmenprogramm und Weinbegleitung zur Pfarrweinkost. Mittelpunkt des geselligen Abends waren neben kreativen Ausstellungsstücken von Elke Zankl, Andreas Koderholt und Gottfried Wolf vor allem der Spendenaufruf für die Erhaltung der Kreuzwegstationen und die...

2 Bilder

SOB Pinkafeld: Sozialprojekt zugunsten obdachloser Menschen

Eva Maria Kamper
Eva Maria Kamper | Oberwart | am 20.04.2018 | 197 mal gelesen

Pinkafelder Schule für Sozialbetreuungsberufe engagierte sich mit Unterstützung von Oberwarter und Unterwarter Einkaufszentren für Wiener Gruft. - OBERWART. Eine Bildungsreise in die Wiener Gruft hinterließ bei den Schülern der SOB Pinkafeld derart nachhaltigen Eindruck, dass sie sich dazu entschlossen, auch in ihrem Heimatbezirk für die Menschen im Obdachlosenzentrum zu sammeln. „Am meisten haben uns die Geschichten...