offline

Gertrude Unger

1.629
Heimatbezirk ist: Oberwart
1.629 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 07.12.2010
Beiträge: 268 Schnappschüsse: 81 Kommentare: 2
Folgt: 11 Gefolgt von: 22
7 Bilder

50jähriges Kirchenjubiläum

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 18.08.2018 | 637 mal gelesen

Bad Tatzmannsdorf: Kirchenplatz | Bad Tatzmannsdorf feiert Festgottesdienst - Ein Festakt als kraftvolles Zeichen der ökumenischen Begegnung wurde im Kurort Bad Tatzmannsdorf aber auch über die Grenzen hinaus gesetzt. 1968 wurden praktisch zeitgleich die evangelische Friedenskirche und die katholische Kirche gebaut und feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Dies war Anlass um am Platz der Begegnung (zwischen den beiden Kirchen) am 18. August 2018 mit einem...

5 Bilder

Miteinander Hochzeit feiern

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 15.07.2018 | 454 mal gelesen

Oberschützen: Kulturzentrum | Interkulturelle gemeinschaftliche Hochzeitsfeier - Eine Hochzeit für Muslime startet meist mit einer Henna Nacht. Fatima Shahid, Gemeinderätin in Oberwart, setzte diese schöne Tradition fort und feierte mit weiteren zwei Hochzeitspaaren ihren Henna-Abend (Mehndi Night). Der Braut und dem zukünftigen Ehemann werden dabei die Handflächen mit Henna gefärbt. Das Hochzeitsfest der drei Brautpaare fand mit den Eltern, Verwandten...

4 Bilder

Tatz Taler Verkaufsstart

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 11.07.2018 | 167 mal gelesen

Bad Tatzmannsdorf: Joseph Haydn-Platz | Bad Tatzmannsdorf: Neues Gutscheinsystem ab sofort käuflich zu erwerben - In Bad Tatzmannsdorf startete ab 11. Juli 2018 der Verkauf des Tatz Talers. Der Tatz Taler ist im ganzen Ort derzeit bei 65 Betrieben einlösbar. Die Stückelung beträgt 10 € und 20 € und ist in der Gästeinformation, Online (www.tatz.at) oder auch per Mail (info@tatz.at) käuflich zu erwerben. „Mit dieser neuen Währung erreichen wir im Ort eine stärkere...

1 Bild

Längstes Freundschaftsband entsteht

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 10.07.2018 | 65 mal gelesen

Oberwart: Wienerstraße | Eine Initiative der Diakonie Oberwart - "Wir knüpfen das längste Freundschaftsband des Südburgenlandes." Unter diesem Slogan werden derzeit bereits fleißig Freundschaftsbänder geknüpft, geknotet oder geflochten. Materialspenden (Wolle, Garne, Schnüre) für Verknüpfungsarbeiten sowie zuhause angefertigte Bänder können im Diakonie Forum und bei zahlreichen Kooperationspartner abgeben werden. In der Knüpfwerkstatt der Diakonie in...

2 Bilder

Fantasiestücke

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 16.06.2018 | 50 mal gelesen

Stadtschlaining: Rathaus | Stadtschlaining: Grafische Arbeiten im Rathaus - Unter dem Titel "Fantasiestücke" stellt Josef Grundwald grafische Arbeiten aus. Die farbenfrohen Bilder sind bis 24. Juli im Rathaus in Stadtschlaining zu sehen.

1 Bild

Blumengruß 1

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 10.06.2018 | 12 mal gelesen

Jormannsdorf: Lehargasse | Schnappschuss

14 Bilder

Ballontaufe in Bad Tatzmannsdorf

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 10.06.2018 | 366 mal gelesen

Jormannsdorf: Jormannsdorfer Straße | Mit dem Tatz-Ballon die Region erkunden - Anlässlich der Nacht der Ballone am 8. Juni 2018 wurde der neue Heißluftballon "TATZ-MANNSDORF" aus der Taufe gehoben. Bürgermeister Gert Polster und seine Stellvertreterin Barbara Baldasti tauften mit einem Glas Sekt den neuen Werbeträger für Bad Tatzmannsdorf, mit dem man die Schönheiten der Region aus luftiger Höhe erkunden kann. In der Gästeinformation Bad Tatzmannsdorf können...

1 Bild

Paczkiewicz Steinskulpturen

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 25.05.2018 | 19 mal gelesen

Oberschützen: Haus der Volkskultur | Oberschützen: Ausstellung im Haus der Volkskultur - Peter Paczkiewicz stellt seine Steinskulpturen in der Galerie des Hianzenvereines im Haus der Volkskultur in Oberschützen aus. Der gebürtige Gmundner Stein-Bildhauer strebt in seien Werken nach höchstmöglichem Ausmaß an Sensibilität und Authentizität. Er lebt und arbeitet in Gaweinstal und Sankt Margarethen und zeitweise auch in Markt Neuhodis. U. a. verwendet der Künstler...

2 Bilder

Lions-Charity für Team Österreich Tafel

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 06.05.2018 | 37 mal gelesen

Oberwart: Merkur Markt | Oberwart: Lions Club sammelt Lebensmittel für guten Zweck - Unter dem Motto „Ein Produkt mehr im Einkaufswagen“ sammelten freiwillige Helfer des Lions Clubs haltbare Lebensmittel beim Merkur in Oberwart. Die Merkur-Einkäufer wurden eingeladen, ein Lebensmittel bzw. Produkte ihrer Wahl für einen guten Zweck einzukaufen. Rund 500 kg Waren aller Art im Wert von rund 1000 Euro wurden gespendet. Die Kunden der Team Österreich...

1 Bild

Brücken bauen - Frieden schaffen

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 29.04.2018 | 61 mal gelesen

Stadtschlaining: Burg Schlaining | Stadtschlaining: Jahrestreffen von Zukunftswerkstätten - Das 32. Jahrestreffen von Zukunftswerkstätten aus Deutschland und Österreich fand in der Friedensburg in Stadtschlaining vom 28. April bis 1. Mai 2018 statt. Über 30 ModeratorInnen aus den beiden Ländern behandelten das Thema "Brücken bauen - Frieden schaffen". In Workshops und Vorträgen wurden Strategien entwickelt, wie man der Spaltung der Gesellschaft entgegnen kann...

28 Bilder

Reduce Kultursaal feierlich eröffnet

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 15.04.2018 | 512 mal gelesen

Bad Tatzmannsdorf: REDUCE Kultursaal | Neues Veranstaltungszentrum in Bad Tatzmannsdorf - BAD TATZMANNSDORF (gu) Unter Teilnahme zahlreicher Ehrengäste und der Ortsbevölkerung, angeführt von Landeshauptmann Hans Niessl, wurde am 15. April der neue Reduce Kultursaal in Bad Tatzmannsdorf feierlich seiner Bestimmung übergeben. Festliche Eröffnungsfeier Die Feierlichkeiten zur Eröffnung des Kultursaales begannen mit einem Frühschoppen des ORF Landesstudios...

1 Bild

Fotoschau: Burgen-Land-Bild

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 04.04.2018 | 47 mal gelesen

Oberschützen: Kulturzentrum | Kulturzentrum Oberschützen: 24. April, 19 Uhr - Die Mitglieder des Photoclubs Panoptikum Oberschützen präsentieren eine Fotoschau im Kulturzentrum in Oberschützen. Zum Thema "Burgen-Land-Bild" zeigen die Fotokünstler einen fotografischen Streifzug durch das Burgenland. Vernissage ist am Dienstag, 24. April, 19.00 Uhr, im Kulturzentrum Oberschützen. Die Begrüßung nimmt Obfrau Monika Richter vor. Die Eröffnungsrede hält der...

5 Bilder

Der Mensch aus ganzheitlicher Sicht

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 08.03.2018 | 143 mal gelesen

Pinkafeld: Rathaussaal | Pinkafeld: Großes Interesse für Vortrag von Prof. Dr. Dr. Johannes Huber - Am 7. März unternahm Prof. D. Dr. Johannes Huber in einem Vortrag in Pinkafeld einen Spaziergang durch den menschlichen Körper. Er sieht den Menschen aus ganzheitlicher Sicht. Unser Körper ist mehr als die Summe seiner Organe. Es gibt Information dahinter, die die einzelnen Organe -  in teilweise noch unbekannter Weise - miteinander verschränkt....

27 Bilder

Malerischer Streifzug durch das Südburgenland

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 21.02.2018 | 124 mal gelesen

Oberschützen: Kulturzentrum | Ausstellung "KünstlerInnen sehen das Burgenland" am Dienstag, den 20. Feber 2018 im Kulturzentrum Oberschützen eröffnet. - OBERSCHÜTZEN. Das lieblich beschauliche Südburgenland, angefangen von Bernstein bis Jennersdorf, hat die Kuratorien Theresia Gabriel zu einer sehenswerten Bildergalerie im Kulturzentrum Oberschützen zusammengestellt. „Wie sehen KünstlerInnen das Burgenland? Welche Motive faszinieren sie? Was ist aus...

7 Bilder

Noch höherer Standard für Avita Resort Bad Tatzmannsdorf

Gertrude Unger
Gertrude Unger | Oberwart | am 20.02.2018 | 846 mal gelesen

Bad Tatzmannsdorf: Avita Therme | 6.5 Mio. Euro werden für Um- und Ausbau des Resorts investiert. - BAD TATZMANNSDORF (gu). „Die Ansprüche eines Superior Gastes sind wesentlich gestiegen“, so der Geschäftsführer Peter Prisching des Avita Resorts. Um dem gerecht zu werden, startet das Resort ein Modernisierungs- und Erweiterungsprojekt mit einer Investitionssumme von 6,5 Mio. €. Das Projekt „Avita Spa & More“ umfasst eine Poolbar, einen moderneren Spa-Bereich,...