offline

Michael Strini

51.225
Heimatbezirk ist: Oberwart
51.225 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.11.2010
Beiträge: 9.743 Schnappschüsse: 250 Kommentare: 538
Folgt: 349 Gefolgt von: 285

Redaktionsleiter Bezirksblatt Oberwart Neben der Redakteurstätigkeit widme ich viel Zeit der Online-Regionauten-Community. Ansonsten ist mir der Sport in seiner Vielseitigkeit ein großes Anliegen und da besonders der Österreichische Frauenfußball (insb. FC Südburgenland), der leider noch viel zu wenig beachtet wird! Zur Themenseite "Frauenfussball in Österreich"
1 Bild

Yoga trainiert Geist und Körper gleichermaßen

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 6 Stunden, 16 Minuten | 6 mal gelesen

Yoga wrkt sich positiv auf viele Bereiche des Körpers aus. - BGLD (yoga.at). Yoga stammt aus Indien, verbreitete sich im 20. Jahrhundert aber auch in Europa. Yoga ist ein Überbegriff vieler Übungs- und Meditationstechniken sowie eine seit Jahrtausenden praktizierte Methode, Körper und Geist gleichermaßen zu entwickeln. Yoga ist ein körperliches und geistiges Training. Aufgrund seines systematischen und ganzheitlichen...

3 Bilder

Massagen: Entspannung und Wohlgefühl

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 6 Stunden, 16 Minuten | 9 mal gelesen

Massagen lösen Spannungen und wirken positiv auf den ganzen Körper oder einzelne Körperpartien. - BGLD. Ob im Beruf oder im Alltag zuhause, viele verbringen täglich unzählige Stunden im Sitzen. Rückenschmerzen und Verhärtungen sind die Folge der schlechten und einseitigen Haltung. Gegen diese Beschwerden helfen Massagen. Eine Massage kann Verspannungen lösen und auch den Körper beruhigen. Zahlreiche Funktionen des Körpers...

1 Bild

Akupunktur seit über 3.000 Jahren

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 6 Stunden, 16 Minuten | 6 mal gelesen

Die Reizung von Akupunkturpunkten ist die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt. Bereits vor 3.000 Jahren wurden in China so Erkrankungen wirkungsvoll und ohne Nebenwirkungen behandelt. Durch Einstiche mit Nadeln an genau festgelegten Punkten der Haut werden die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt und gestörte Funktionen wieder normalisiert. Die Wirkungsweise der Akupunktur ist heute...

12 Bilder

Csaterberg ist schönster Platz im Burgenland

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 11 Stunden, 53 Minuten | 35 mal gelesen

KOHFIDISCH. Der Csaterberg wurde im Rahmen der Show "9 Plätze - 9 Schätze" zum Landessieger im Burgenland gekürt und vertritt somit Rot-Gold bei der großen Finalshow am Nationalfeiertag, 26. Oktober, in ORF 2. Bislang konnten Vorarlberg, die Steiermark und Tirol des Gesamtsieg davontragen. Der Bezirk Oberwart ist mit dem Csaterberg erstmalig beim Finale vertreten. Nominiert aus dem Bezirk war bisher nur der Naturpark...

5 Bilder

Samo-Center ist Großprojekt in Markt Allhau

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 11 Stunden, 58 Minuten | 9 mal gelesen

Ein Nahversorger und Wohnungen entstehen in guter Lage. - MARKT ALLHAU. Infrastrukturell werden in der Marktgemeinde Straßen, Kanal und Güterwege erneuert und ausgeweitet. Weitere Straßensanierungen sind geplant. "In Buchschachen sind Start- und Betreubare Wohnungen geplant. Der Dorfplatz wurde in Buchschachen fertiggestellt", berichtet Bgm. Hermann Pferschy. Das derzeit größte Bauprojekt ist die Errichtung des...

7 Bilder

Drei "Ninja Warriors" aus dem Bezirk Oberwart

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 13 Stunden, 16 Minuten | 1480 mal gelesen

Auf Puls 4 startet am 24. Oktober die Erfolgsshow "Ninja Warrior Austria". - BEZIRK OBERWART (ms). Das TV-Spektakel "Ninja Warrior Austria" startet ab Dienstag, 24. Oktober, auf Puls 4 um 20.15 Uhr und mittendrin sind mit Martin Eichberger, Andreas Fasching und Johannes Schober auch drei "Ninja Warriors" aus dem Bezirk Oberwart. Sportliche Faszination gepaart mit österreichischen Topsportlern, Stars, Unterhaltung und Emotion...

3 Bilder

Volksschule Markt Allhau musiziert mit Friedl Gamerith

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 16 Stunden, 16 Minuten | 13 mal gelesen

Das Musiktheaterstück "Marie und die Suche nach dem Glück" wird gemeinsam mit der Trachtenkapelle umgesetzt. - MARKT ALLHAU. Gemeinsam mit dem Jugendbläserensemble des MV Trachtenkapelle Markt Allhau bringen die Kinder der Volksschule Markt Allhau am 23. November 2017 das Musiktheaterstück „Marie und die Suche nach dem Glück“ von Friedl Gamerith zur Uraufführung. Die Geschichte handelt von Marie, die sich auf die Suche nach...

15 Bilder

Einfach näher dran in Markt Allhau mit Hannah Hoffmann

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 16 Stunden, 16 Minuten | 31 mal gelesen

Hannah Hoffmann ist Orientierungsläuferin und engagiertes Mitglied der Jugend Buchschachen. - MARKT ALLHAU. Hannah Hoffmann ist Orientierungsläuferin und Mitglied der örtlichen Jugend. Die Woche über studiert sie jetzt zwar in Wien, am Wochenende genießt sie aber die Gemütlichkeit in Buchschachen. "Es ist sehr lebenswert hier. Jung und alt kennt sich und jeder kann sich auf den anderen verlassen. Der Zusammenhalt ist hier...

1 Bild

85. Geburtstag in Schachendorf

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 17 Stunden, 9 Minuten | 6 mal gelesen

SCHACHENDORF. Ihren 85. Geburtstag feierte kürzlich Margarete Szerencsics aus Schachendorf. Unter den Gratulanten waren Ökonomierat Bürgermeister Adalbert Resetar und Gemeindevorstand Robert Marlovits. Namens der Gemeinde wurde ein Blumenstrauß und ein Geschenk überreicht.

1 Bild

Politische Bildung im Diakonie Forum Oberwart

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 17 Stunden, 12 Minuten | 9 mal gelesen

OBERWART. Kürzlich informierte DDr. Erwin Schranz im Diakonie Forum Oberwart zum Schwerpunktthema Politik und Kultur. Er sprach über demokratische Einrichtungen in Bund und Land sowie die sprachliche Vielfalt im Burgenland.

1 Bild

95. Geburtstag in Rechnitz

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 21 Stunden, 27 Minuten | 9 mal gelesen

RECHNITZ. Emilie Horvath feierte kürzlich ihren 95. Geburtstag. Neben den zahlreichen Gratulanten reihten sich aus diesem Anlass auch Bürgermeister Martin Kramelhofer und Gemeinderat Günther Knabel ein, die der Jubilarin die herzlichsten Glückwünsche der Gemeindeverwaltung überbrachten.

1 Bild

90. Geburtstag in Rechnitz

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 21 Stunden, 32 Minuten | 13 mal gelesen

RECHNITZ. Zahlreiche Glückwünsche konnte Maria Schwarz zu ihrem 90. Geburtstag entgegennehmen. Bgm. Martin Kramelhofer und Gemeinderat Günther Knabel ließen es sich nicht nehmen, der Jubilarin persönlich zu gratulieren. Sie überbrachten auch die besten Wünsche der Gemeindeverwaltung.

1 Bild

Oberwarter Tischtennisherren gewinnen in Baden

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 21 Stunden, 38 Minuten | 12 mal gelesen

Im einem engen Kampf konnten die Oberwarter mit 4:2 den ersten Saisonsieg einfahren. - OBERWART. "Endlich den ersten Sieg in dieser Saison geschafft!", freute sich Obmann Franz Felber nach dem harten Kampf in Baden über den 4:2-Sieg. "Wir wussten, dass es schwer wird, denn auch Baden hat sich gegenüber der letzten Saison verstärkt. Leider hat der Schiedsrichter im ersten Spiel den Matchball, der auf der Kante war nicht...

3 Bilder

Oberwart Gunners holen zweiten Heimsieg

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 21 Stunden, 52 Minuten | 36 mal gelesen

Gegen Wels wurde es noch knapp, aber Oberwart blieb auf der Siegerstraße. - OBERWART. Mit dem wieder fitten Renato Poljak erweiterte sich die Bank bei den Oberwart Gunners im Spiel gegen den WBC Wels. Die Oberwarter erwischen auch den besseren Start, doch bis zur Pause kamen die Welser wieder heran, Jakob Szkutta sicherte aber mit der Sirene die 25:23-Führung. Im zweiten Viertel blieb es zunächst knapp, ehe Oberwart in einer...

1 Bild

Kindergartenkinder aus Kemeten bei der Bäckerei Bayer

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 22 Stunden, 13 Minuten | 465 mal gelesen

Die Musikwichtelgruppe schnupperte in den Bäckerberuf. - KEMETEN/WOLFAU. Die Kinder der Musikwichtelgruppe des Kindergartens Kemeten besuchten die Bäckerei Bayer in Wolfau. Dort durften sie in den Beruf des Bäckers hineinschnuppern und auch selbst Striezel backen. Reichlich bepackt mit leckerem Gebäck ging es wieder zurück in den Kindergarten. Danke an die Bäckerei Bayer für den tollen und erlebnisreichen Vormittag!.