15.01.2018, 08:55 Uhr

Bernd Wiesberger gewinnt mit Team Europa EurAsia-Cup

Bernd Wiesberger und das Team Europa mit dem Siegerpokal. (Foto: Bernd Wiesberger/Facebook)

Der Oberwarter Golfprofi steuerte 1,5 Punkte zum Sieg bei.

OBERWART. Oberwarts Golfprofi Bernd Wiesberger eröffnete die Saison sehr erfolgreich. Gemeinsam mit dem Team Europa war er beim EurAsia Cup in Kuala Lumpur (Malaysia) im Einsatz.
Am ersten Spieltag hatten die Asiaten die Nase vorne und führten mit 3,5:2,5. Bernd spielte mit Cabrera Bello und remisierte am Eröffnungstag.
Auch am Samstag konnte Europa lediglich den Rückstand halten. Wiesberger verlor mit Partner Ross Fisher gegen Haotong Li/Nicholas Fung. Das Team Asia blieb mit 6,5:5,5 voran.


Europa dreht Turnier

Am Sonntag standen die Einzelmatches am Programm, in denen Europa klar den Ton angaben und den Schlusstag mit 8,5:3,5 für sich entschieden. Somit drehten Bernd Wiesberger, der sein Match gegen Phachara Khongwatmai gewann, und seine Kollegen den EurAsia Cup noch mit 14:10.
"Team Golf ist eine besondere Sache und dieses Team hat heute etwas Besonderes geleistet, indem es Charakter, Leidenschaft und einen enormen Willen gegenüber einem wirklich starken asiatischen Team zeigte. Danke an alle Spieler, Caddies, Team Room Staff sowie Sponsoren und Volunteers, die diese Woche für uns alle so besonders machen! Das fühlt sich wirklich besonders an, es war ein super Start für 2018", so Bernd, für den es bei der Abu Dhabi HSBC Golf Championship weitergeht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.