10.01.2018, 09:16 Uhr

Burgenlands Nachwuchsbasketballerinnen holen ungeschlagen den 3x3 Bundesländercup

Die Mädchen aus dem Burgenland und Burschen aus Niederösterreich gewannen das Bundesländerturnier 2018. (Foto: ÖBV/SL)

Vier Basketballerinnen der Gunners Girls holten mit tollen Leistungen den Titel.

BGLD. Einen großen Erfolg erzielten die burgenländischen Nachwuchsbasketballerinnen beim 3x3 Bundesländercup. Sie holten nach Platz 3 im Vorjahr heuer ungeschlagen den Titel mit tollen Leistungen. Im Finale bezwangen die Mädels von Burgenland 1 (Cora Horvath, Nina Horvath, Jezabel Nierer und Cornelia Duchon von den Oberwart Gunners) Wien 1 klar mit 13:5. Gecoacht wurde das Team von Yao Schaefer.
Das Team Burgenland 2 mit Anja Kovaschitz (Oberwart), Dorothea Karljicek und Lena Kanitsch Spielerin (beide Eisenstadt) und Iva Sanseovic (Mattersburg)  - Coach Katerina Grabenhofer - holte den 11. Platz. Die Burschenteams belegten nach dem Sieg im Vorjahr heuer die Plätze 9 (Burgenland 1) und 10 (Burgenland 2).

Ergebnisse Mädchen

Grunddurchgang
Burgenland 1: BBV1 - StBV2 11:6, BBV1 - WBV3 21:2, BBV1 - NBBV2 16:2, BBV1 - OÖBV1 10:4 (1. Platz)
Burgenland 2: BV2 - WBV1 3:13, BBV2 - OÖBV2 1:8, NBBV2 - BBV2 9:7, TBV1 - BBV2 1:8 (11. Platz)
Finalspiele
Spiele Platz 9 - 11: NBBV3 - BBV2 4:3, StBV1 - BBV2 11:6
Viertelfinale: Burgenland 1 - Steiermark 2 8:4
Halbfinale: Burgenland 1 - Niederösterreich 1 14:8
Finale: Burgenland 1 - Wien 1 13:5

Ergebnisse Burschen

Grunddurchgang
Burgenland 1: BBV1 - OÖBV1 7:8, BBV1 - WBV1 7:11, VBV1 - BBV1 3:13, BBV1 - NBBV2 8:11 (11. Platz)
Burgenland 2: BBV2 - SBV1 21:1, BBV2 - NBBV3 4:7, BBV2 - StBV1 13:12, BBV2 - TBV2 18:1 (9. Platz) 
Finalspiele
Spiele Platz 9-11: BBV2 - StBV1 13:11, BBV2 - BBV1 9:12, StBV1 - BBV1 5:14
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.