02.09.2014, 20:27 Uhr

Erfolg im Nachtragsspiel der 2. Runde des BFV-Cups

Die Kicker der Sportvereinigung Oberwart hatten am vergangenen Mittwoch ihr Nachtragsmatch in Kohfidisch zu spielen. Wie jedes Cupspiel stand auch dieses unter dem Namen "Siegen oder fliegen" - Mann musste gewinnen das man sich in die 3. Runde des Cups spielen konnte. In Halbzeit 1 gab es Chancen die nicht genutzt wurden - Halbzeitstand 0:0 und das ging bis zur Minute 69. In dieser Minute traf Coskun Akdag zum 0:1 für Oberwart doch gleich 1 Minute darauf - also in der 70. Minute jedoch der Ausgleich für Kohfidisch - Oberwart setzte alles auf eine Karte um das Spiel zu gewinnen und in Minute 78 traf Zvonimier Ziger zum 1:2 für Oberwart und somit das Siegestor.


Nachspielzeit

In der Nachspielzeit sah der Torschütze zum 0:1 Coskun Akdag noch die Rote Karte - wahrscheinlich ein Foul das der Schiedsrichter so empfand zum Rot geben. Ob sie gerecht oder nicht gerecht war weiß ich leider nicht. Auf jeden Fall wird den Oberwartern der Stürmer in der 3. Runde fehlen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.