21.11.2016, 07:38 Uhr

Erste Saisonniederlage für Wild Volleys

Die Wild Volleys verloren ihr erstes Spiel in der neuen Saison.

Oberschützens Volleyballerinnen verloren in Frohnleiten mit 0:3

OBERSCHÜTZEN. Die Wild Volleys Oberschützen kassierten in der 1. Gebietsliga ihre erste Saisonniederlage. Beim Tabellenführer TV Frohnleiten gab es eine klare 0:3-Niederlage. Oberschützen liegt auf dem sicheren zweiten Tabellenplatz.
Lediglich im zweiten Satz konnten die Volleyballerinnen aus Oberschützen gut mithalten, verloren aber diesen 22:25. Satz 1 ging mit 12:25 und Satz 3 mit 14:25 jeweils klar an die Steirerinnen.

Heimspiel am Sonntag

Kommenden Sonntag, 27. November, findet das nächste Spiel für Oberschützen statt. Die Wild Volleys treffen um 11 Uhr auswärts auf den VBC Weiz.
Erfolgreicher lief es am Wochenende beim Nachwuchs. Dort gab es Siege in der U15-Landesmeisterschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.