11.09.2014, 13:54 Uhr

SCB: Statt Punkt spätes 0:1 in Oberschützen

Oberschützen: Panoramastadion |

Oberschützen – Buchschachen 1:0 (0:0)

Der SCB war im Panorama-Stadion ganz nahe dran, erst in der Schlußphase fiel die Entscheidung zugunsten der Hausherren. Dabei startete Buchschachen ambitioniert: Doch Michal Vrab setzte einen Freistoß an die Querlatte. Bernd Gfrerer beförderte den Ball zwar per Kopf ins Tor, allerdings wurde der Treffer annulliert. Als dann schon ein Remis greifbar schien, erzielte Laszlo Kurucz das „Goldtor“ für Oberschützen (81.). Kurz vor dem Abpfiff handelte sich Philipp Loppauer noch die Gelb-Rote Karte ein (90+1.).

Reserven Oberschützen – Buchschachen 6:4 (3:3)

Tore: Marcel Frühwirth (8.), Raphael Balla (16.), Florian Toth (29.), Niklas Geschray (62.), Marco Tiwald (81.), Lukas Amtmann (84.); Ivan Pranjic (38.), Gernot Lechner (41.), Kristiyan Georgiev (45.), Krisztian Seper (64.).
Gelb-Rote Karte: Thomas Ritter (O. 34.).
In der 9. Runde fährt Oberschützen nach Rechnitz, Buchschachen empfängt Großpetersdorf – wetterbedingt muss für diese Partien ein neuer Termin gefunden werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.